Startseite
 
 
Medienkatalog > Kongresse > Coaching Convention II
Warenkorb/Cart: keine Artikel

Coaching Convention II

Menschen bewegen Menschen

Gelebte Vernetzung auf Augenhöhe. Austausch, Kommunikation untereinander im miteinander.
Hier werden Beziehungen aufgebaut, Kontakte geknüpft und sich weitergebildet. Coaching lebt! Lassen Sie sich bewegen und bewegen Sie (sich) selbst...

www.coaching-convention.de

Denken Sie in Problemen oder Lösungen?

75 min
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Menschen bewegen

60 min
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Manager- Mit Top Essen zu Top Leistung

60 min
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Sport Coaching-Mentale Stärke macht den Unterschied

60 min

Verändern-Nicht ohne meine Checkliste

75 min
Inhalt / abstract
Der Erfolg des Coachings wird an der dauerhaften Umsetzung des Ziels gemessen.
Die massgebende Komponente des Erfolgs ist die Intensität (Wille, Begeisterung, Motivation) mit der, der Coachee die Methoden des Coach unterstützt.
Lernen Sie das Konzept der „Innern Veränderungskompetenz"" kennen, das es endlich ermöglicht die Intensität sichtbar zu machen und damit im Vorfeld bereits die Weichen auf dauerhaften Umsetzungserfolg zu stellen.
Als besondere Überraschung erhalten Sie die Checkliste zur freien Verfügung. Deren Einsatzmöglichkeiten in Ihrem derzeitigen Coachings-System werden besprochen.
Ergänzt werden die Theorie und die Wissensvermittlung durch zahlreiche Beispiele aus der Praxis.
- und ausserdem erfahren Sie natürlich wie ein Elefant in den Kirschbaum kommt.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Animal Based Coaching

75 min
Inhalt / abstract
„Er hat ein dickes Fell" - „Er brüllt wie ein Löwe" - „Er ist ein Angsthase" - „er stellt sich auf die Hinterbeine" - „ er schlängelt sich so durch".
Diese und andere Beispiele zeigen, dass unser Verhalten und unsere Eigenschaften gerne mit denen der Tiere verglichen werden.

Darauf beruht das „Animal Based Coaching" - nämlich auf der Interpretation von Tierfiguren (aus Gummi/Plastik, als Tierkarten oder -bilder), die der Coachee heran nimmt, um sich selbst, andere Menschen oder Situationen zu beschreiben.

Ein Coaching mit Tierfiguren bewirkt, dass die herausgearbeiteten Stärken und Verhalten desjenigen Tieres, das der Klient für sich ausgewählt hat, eindrucksvoll und nachhaltig haften bleiben, da sie als Bild im Gedächtnis gespeichert werden.

„Fahren Sie die Tiger-Krallen raus, fletschen Sie die Zähne, grollen Sie wie ein Raubtier" haben mehr Kraft als eine bilderlose Verhaltensaufforderung, in einer Situation dominanter zu agieren.

Ein weiterer Vorteil des „Animal Based Coachings" ist, dass es zu den kurzzeitorientierten systemischen Methoden zählt, die besonders schnell Lösungen finden.

In kurzer Zeit wird im Coachingprozess die Kernproblematik erfasst, Verhalten aufgezeigt, Potentiale erkannt sowie Lösungen und Ziele gefunden.
Sowohl für Einzel- als auch für Gruppencoachings geeignet, dient die Arbeit mit tierischen Spielfiguren/Tierfiguren aus Plastik der Klärung eigenen Verhaltens und der persönlichen Strategieentwicklung. In diesem Livecoaching erfahren Sie die Grundlagen des Animal Based Coachings, Anwendungsbeispiele und können selbst an einem Coaching teilnehmen.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Verkaufst Du noch oder berätst Du schon?

60 min
Inhalt / abstract
Coaching im Verkauf
Verkaufscoaching leicht gemacht
Verkauf in der Kundenberatung und im Service ist immer noch ein ungewohntes Thema. Für viele Berater/innen existieren Hemmschwellen und Ängste verkaufsaktiv zu werden. Oft gilt es eine Hürde zu überwinden und den Kunden gut zu beraten und ihm aktiv etwas anzubieten.
Ein gutes Verkaufscoaching hilft dem Mitarbeiter/der Mitarbeiterin den Kunden aktiv zu beraten und fair zu verkaufen.
Im Coaching werden verschiedene Strategien erprobt und neue Herangehensweisen entwickelt. Der Kunde steht dabei m Mittelpunkt und die Nutzenargumentation ist ein wesentliches Mittel im Verkauf.
In dem Workshop werden konkrete Modelle für ein Coaching im Verkauf vorgestellt.
Faires Verkaufen mit hohen Erfolgsquoten steht dabei im Vordergrund. Herzlich Willkommen zum aktiven Verkauf!
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Humor im Coaching

60 min
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Aktiv Coaching Konzept- Der Samurai Impuls

60 min
Inhalt / abstract
„Wer andere erkennt, ist gelehrt. Wer sich selbst erkennt, ist weise.
Wer andere besiegt, hat Kraft. Wer sich selbst besiegt, ist stark.
Wer seine Mitte nicht verliert, der dauert." Lao-Tse

In diesem Workshop mit Christa Schiffer geht es um IHRE Souveränität.
Und damit um die Entscheidungsfreiheit, wie Menschen im Joballtag agieren wollen, um ihre Ziele zu erreichen.
Wenn die Ziele immer höher gesteckt sind, das Miteinander auf der Strecke bleibt und der Umgangston schärfer wird - eine Folge von zunehmender Komplexität, Konkurrenzdruck und Verunsicherung.
Als „friedvolle Krieger" zu leben heißt, mutig für uns und für unsere Ziele einzutreten und dabei souverän und friedlich auf Angriffe oder Zurückweisungen re-agieren zu können.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Live Coaching

60 min
Inhalt / abstract
Stunde der Wahrheit
Sabine Asgodom seit 15 Jahren erfolgreiche Begleiterin von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Showbizz, zeigt ihren klientenorientierten Coachingansatz in einer Live-Situation.
Die Zuschauer/Teilnehmer haben die einmalige Gelegenheit, ihr beim Erfassen der Situation, ihren Überlegungen und ihren intuitiven und immer pragmatischen Lösungsansätzen über die Schulter zu schauen, bzw. ihr zuzuhören.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Die Kleinbühne der Veränderung

60 min
Inhalt / abstract
Bernd Isert gilt als Meister der Integration aufeinander aufbauender Veränderungsprinzipien, die er in seiner Arbeit mit Figuren und Symbolen gleichsam zu einem Glasperlenspiel der Lebensgestaltung und Problemlösung werden lässt.
Darin verbindet er Ansätze aus folgenden Bereichen: NLP, Timeline-Therapie, Systemische Beratung, Systemische Aufstellungen, Hypnotherapie und Kinesiologie.
In seiner Präsentation vermittelt er einen Überblick, welche Prinzipien und Veränderungsansätze den einzelnen Methoden zugrunde liegen und gibt Beispiele dafür, wie diese in der Einzelarbeit als Auswahlmenü für die jeweils nächsten Veränderungsschritte zur Verfügung gestellt werden können. Der Coach führt den Klienten nicht mehr durch vorgefertigte Formate und Prozeduren, sondern wird zum an jeder Stelle des Prozesses zum Anbieter angemessener Wahlmöglichkeiten, aus denen der Klient die für ihn beste Wahl trifft. Ein faszinierender Prozess, der Wahlfreiheit, Individualität und Effektivität miteinander verbindet.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Ver-rückte Zeiten brauchen ver-rückte Unternehmen/

45 min
Inhalt / abstract
Die „Ver-rückten“ haben die Führerschaft übernommen: Auf Herrentoiletten sind Wi-ckelkommoden installiert und Zahnärzte vermitteln Kredite, Firmen werben auf der Stirn von Studenten und C&A verkauft Finanzdienstleistungen, Whiskey gibt es in Tuben und eine 96-jährige Uroma wirbt für eine Kosmetikserie. Unberechenbare Kunden trotzen den alten Marketingmethoden. Sie feilschen um jeden Cent beim Handwerker und kaufen sich anschließend ihren Neuwagen mit 5.000 Euro Sonderausstattung. Auf nichts ist mehr Ver-lass: Es gibt immer mehr Ärzte und immer mehr Kranke. Es wird immer mehr Kinder-geld gezahlt und es kommen immer weniger Kinder zur Welt. Der Meisterbrief als Quali-tätspapier verliert seine Bedeutung. Der Weltraumtourismus ist eröffnet und Hunde tra-gen Sonnenbrillen. Im Altenheim ist Prostitution erlaubt und aus menschlicher Asche werden Diamanten produziert. Bürgermeister tragen Brillanten im Ohr und die Schei-dungsraten erreichen immer neue Rekordhöhen. Es gibt Hörgeräte zum Wegwerfen, Kre-ditautomaten und selbst reinigende Wäsche. Nichts hat mehr Bestand. Was heute noch neu ist, ist morgen schon überholt und wird übermorgen wieder von anderen Regeln abge-löst. Die Herausforderungen für Unternehmer haben eine neue Qualität erreicht. Sie müs-sen heraus aus der grauen Masse und ihren Kunden stichhaltige Gründe liefern, warum diese ausgerechnet bei ihnen kaufen sollen. Sie müssen Leistungen bieten, die der Kunde beim Wettbewerber nicht bekommt.
Wer nicht auffällt, fällt weg
Menschen wollen heute Emotionen, Herzblut, Begeisterung, Engagement, Aufregung und Lei-denschaft (Fußball-WM 2006, Handball-WM 2007). Sie wollen sich anstecken, wollen mitfie-bern - in Sieg und Niederlage. Wenn die Gefühle stimmen, stimmen die Umsätze. Nur Leis-tungserlebnisse lösen Begeisterung aus, veranlassen Kunden zum Kauf, erhöhen Umsätze und Erträge. Ob höhenverstellbare Tische bei der Beratung älterer Menschen, die allumfassend or-ganisierte Hochzeit, der Supermarkt für über 50Jährige, der voll getankte neue Wagen, der vor die Haustüre gebracht wird, Lesebrillen und Lupen im Café oder der „Sonntag-Morgen-Frühstück-ans-Bett-Zustellservice für Verliebte“ - solche Leistungen lösen Überraschung aus und bringen ins Schwärmen. Produkte sind nur noch Mittel zum Zweck, Vehikel zur Vermark-tung von Emotionen. Früher war die Brille eine Sehhilfe. Augentest und kostenlose Reinigung waren erste Serviceleistungen. Heute ist die Brille ein Modeartikel, der dem Aussehen dient. Augentraining und Entspannungsübungen, Versicherungen, Kundenzeitschriften, Inspektionen, Garantieleistungen, Kooperation mit Künstlern, Farb- und Typ-Beratung usw. lassen den Be-such beim Optiker immer mehr zum Erlebnis werden. Aber Erlebnis ist nur eine Dimension.

Wer seine Wettbewerbsposition nachhaltig sichern und Preisautonomie will, braucht andere Strategien. Er braucht Expertenstatus. Experte wird aber nur, wer sich spezialisiert. Nicht auf Produkte, sondern auf die Lösung von Problemen bestimmter Menschen. Wer sich auf „Private Vermögenssicherung für geschiedene Manager“ konzentriert und in seinem Angebot die beson-deren Bedürfnisse und Probleme der Zielgruppe berücksichtigt, erreicht in kurzer Zeit Experten-status und lebt von den Empfehlungen seiner Kunden.
Vergolden Sie Ihre Talente und die Talente Ihrer Mitarbeiter
Experte wird nur, wer sich auf seine Stärken besinnt. Michael Schumacher, Bill Gates, Franz Beckenbauer und andere erfolgreiche Menschen haben sich „gnadenlos“ auf das konzentriert, was sie am besten können. Sie sind allerdings nicht in der Schule entdeckt worden. Erinnern Sie sich: Als 9Jähriger kommen Sie mit einer fünf in Mathe und einer eins in Deutsch heim. Die Eltern fordern Sie auf, Mathematik zu „büffeln“, selbst als sich die gute Note in Deutsch ver-schlechtert und Sie nur noch Durchschnitt erreichen. Was haben Sie gelernt? Schwächenbeseiti-gungsstrategie. Wie viel Frust ist dabei, wenn Sie sich mit Aufgaben beschäftigen, für die Sie keine Veranlagung haben? Menschen beschäftigen sich oft ein Leben lang mit der Beseitigung ihrer Schwächen, ohne jemals ihre wirklichen Fähigkeiten kennen zu lernen.
Wenn Menschen Person und Aufgabe nicht zusammen passen, sollen diese „Schwächen“ meist durch Weiterbildung minimiert werden. Diese Vorgehensweise ist Schadensbegrenzung. Wer eine Veranlagung für gewissenhaftes Arbeiten hat, der passt in die Buchhaltung. Er wird Initia-tive und Begeisterungsfähigkeit für den Verkauf nicht trainieren können. Gegen die eigene Na-tur zu arbeiten, macht unzufrieden und krank. Das ist Gift für den Erfolg. Wenn ein Versiche-rungsberater sich vom Wettbewerb abheben will, müssen seine Fähigkeiten und seine Aufgabe im Einklang stehen. Ein junger Versicherungsberater gestaltete - gemeinsam mit Netzwerkpart-nern - Problemlösungen zum Thema „Sicheres Bauen und Wohnen“ und wurde erfolgreicher als je zuvor.
Konzentrieren Sie sich auf Probleme, Bedürfnisse, Ziele oder Wünsche Ihrer Zielgruppe
Menschen wollen keine Produkte. Sie wollen Gesundheit, keine Tabletten. Sie wollen Status und Anerkennung, keinen Porsche. Sie wollen Licht und Wärme, keine Kilowattstunden. Men-schen wollen keine Versicherungen sondern Sicherheit. Versicherungsprodukte sind nur ein Vehikel, das auch Tchibo, C&A oder Würth anbieten. Hier liegt die zentrale Herausforderung an Unternehmen. Das, was sie anbieten, bieten auch Branchenfremde an. Geschützte Bereiche existieren nicht mehr. Was aber existiert sind Menschen mit Problemen und Bedürfnissen, Zie-len und Wünschen. Sie befinden sich in Lebenssituationen, in denen sie Unterstützung brau-chen. Konzentrieren Sie Ihre und/oder die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter auf Lebensinteressen von Menschen. Ob es sich um „Lebensplanung“, „Todesfall-Management“, „Gesundheit“, „Un-ternehmensübergabe“ oder „Alt werden im Ausland“ handelt, sie haben nur Erfolg, wenn Sie ein Thema gezielt besetzen.
Finden Sie die Zielgruppe, die Ihre Fähigkeiten und Leistungen am dringendsten braucht. Defi-nieren Sie sie über Probleme und Bedürfnisse. So, wie es der „Facharzt für fettleibige Kinder“, der „Spezialist für Schifffahrtsrecht“ oder der „Experte für Zeitmanagement“ tut. Wenn Sie renovierungsbedürftige Oldtimer lieben, besorgen Sie in aller Welt die Ersatzteile. Wenn Sie in der Landwirtschaft aufgewachsen sind und eine Affinität dafür haben, entwickeln Sie um „Ge-winnerzielende Strategien für Bauernhöfe“.
Solange Menschen Probleme haben, sind Märkte nicht verteilt
Ob Sie ein gesuchter Experte sind, hängt von Ihrer Spezialisierung ab. Konzentrieren Sie sich auf reale Probleme Ihrer Zielgruppe. Wenn Sie sie kennen lernen wollen, fragen Sie die Kun-den. Für einen ersten Überblick reicht das Gespräch mit fünf Personen. Verlassen Sie sich nicht auf Marktforschungsergebnisse, die oft nur Durchschnittswerte zeigen und für die Erarbeitung konkreter Problemlösungen zu unpräzise sind. Eine 65jährige Frau, deren Mann gestorben ist, hat sicher andere Probleme als der 52jährige Abteilungsleiter, dem gekündigt wurde und der die Verbindlichkeiten für das Haus noch zurückzahlen muss. Eine 35Jährige, die sich von ihrem Mann getrennt hat, wird andere Probleme haben als der allein stehende 76Jährige, der seine Eigentumswohnung aufgibt und in ein Seniorenstift umzieht.
Richten Sie Ihre Leistungen präzise auf das brennendste Problem Ihrer Zielgruppe aus. Bankbe-rater mit organisatorischen Fähigkeiten könnten sich koordinierend für ältere Menschen um Themen kümmern wie Finanzen, Wohnen und Wohnumfeld, Reisen, Information, soziale Be-ziehungen, Kultur, Gesundheit, Sicherheit, Weiterbildung, Behörden-Management usw. Das Thema „Sicherheit“ lässt sich weiter unterteilen: Geld- und Vermögenssicherheit, Wohnen und Haushalt, Sicherheit auf Reisen, Sicherheit des Lebensstandards, Absicherung verschiedenster Lebenssituationen, Rechtssicherheit usw. Fokussiert ein Mitarbeiter „Sicherheit des Wohnens“, kann er als Leistungspaket anbieten: Analyse der aktuellen Sicherheitslage des Kunden, Bera-tung durch Sicherheitskräfte / Polizei, Seminare, Workshops, Literatur, Videos und DVDs, PC- und Internet-Sicherheit, Objektbesichtigungen und Überwachungseinrichtungen, Ausstellungen von Tresor und Schließanlagen für Türen und Fenster, Selbstverteidigungskurse, Vorträge über „Nepper, Schlepper, Bauernfänger“ usw. Zentrale Aufgabe des Beraters ist der Aufbau eines Experten-Netzwerkes (z.B. Sicherheitsdienste, Schließanlagenhersteller, Polizei, Karateschule, EDV-Experten usw.) und die Koordinierung seiner Kooperationspartner. Der Bankberater ist der Experte für Finanzdienstleistungen, bleibt in seiner Kernkompetenz. Er verbindet die mate-rielle Sicherheit mit einem immateriellen Beitrag zur Verbesserung der persönlichen Lebens-qualität seiner Kunden.

Wer sich so in die Bedürfnisse einer konkreten Zielgruppe entwickelt, erwirbt ein hohes Maß an Spezialwissen, dass für Menschen mehr Nutzen bietet als es der Allrounder – der von vielem wenig weiß - jemals könnte. Dahinter steht das gleiche Prinzip, das den Internisten, Radiologen und Kieferorthopäden vom Allgemeinmediziner oder den Fachanwalt vom Feld-, Wald- und Wiesenanwalt unterscheidet. Spezialisten entwickeln geistigen Vorsprung, der sie aus der Durchschnittlichkeit herausragen lässt. Experten-Know-how ist nicht kopierbar. Und die Gefahr der Spezialisierung auf ein Produkt – mit dessen Lebenszyklus auf- und wieder abzusteigen – wird mit der Konzentration auf menschliche Probleme und Bedürfnisse entschärft; sie unterlie-gen Veränderungen, gehen aber nie aus. Ver-rückte Zeiten brauchen ver-rückte Unternehmen und neue Strategien.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Die Zukunft organisieren

45 min
Inhalt / abstract
Das Dirigentenpult des Maestros und das Büro des Managers - was könnte unterschiedlicher sein?
Zwei Welten, die nichts verbindet?
Ganz im Gegenteil! Ein Dirigent muss eine Gruppe von höchst unterschiedlichen Menschen führen können, ihnen eine klare Vision vermitteln und mit ihnen daran arbeiten, sie umzusetzen. Nur so erreichen sie gemeinsam Spitzenleistungen.
Auch Manager wollen Menschen mitreißen und für ein gemeinsames Ziel begeistern, wollen Mitarbeiter mit sehr verschiedenen Fähigkeiten zu einer kreativen und erfolgreichen Mannschaft vereinen. Aber die meisten konzentrieren sich auf die Führung von einzelnen Personen und vernachlässigen die Arbeit mit der ganzen Gruppe. Begeisterung, die gemeinsame Vision mit allen Beteiligten umzusetzen, lässt sich so kaum wecken.
In bedeutenden Orchestern wird das, was Firmen heute Probleme bereitet, tagtäglich neu gelöst: Alle Musiker stellen sich der Herausforderung, einzigartige Leistungen zu erbringen, die größer sind, als der Einzelne sich zu erträumen gewagt hätte. So wird die Arbeit an gemeinsamen Zielen zum begeisternden Erlebnis.
„Wie klingt mein Unternehmen?"
Ein Brückenschlag zwischen Musik und Wirtschaftsleben: Manager werden nach Bereichen neben entsprechende Klanggruppenleiter im Orchester platziert. Mit Blick auf das Orchester erleben die Teilnehmer einerseits die Fortschritte der Orchesterprobe bis zur gelungenen Aufführung der Musik. Gleichzeitig spiegeln die Musiker die Arbeitsschritte der Wirtschaftsleute auf ihrem Weg zum angestrebten Unternehmerziel wider, mit allen Fallstricken und Stolpersteinen, die vorher in Workshops als kritische Situationen im System erkannt, in den Kontexten markiert und vom Dirigenten als Probenübungen in Musikaufgaben eingewebt worden sind. Bis hin zur Auflösung in einer gelungenen Umsetzung des Zielvorhabens mit allen einzelnen Fortschritten und unterschiedlichen Beiträgen aller am Zusammenwirken beteiligten Bereiche, die hierfür gleichsam Ideengeber sind.
Die Manager erleben, hören, fühlen sich als Komponisten und Schöpfer ihres ureigensten Stückes mit allen Beteiligten als Brainpool und Akteure bei der Umsetzung des als gelungen und sinnlich antizipierten Ziels.
Aus höchst erfolgreicher Arbeit mit Orchestern und Managern zeigt der Psychologe und Coach Jens U. Sievertsen, wie Manager und Mitarbeiter diese Erfahrungen für ihre Arbeit fruchtbar machen können.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Mein Coach - Ein Karteninstrument! Selbscoaching?

45 min
Inhalt / abstract
Passt sk!lls als Sparringspartner des SelbstCoaching zumir?
Der Workshop mit Imke Lohmann beinhaltet einen individuellen Coachingprozess für jeden Teilnehmenden.
Jede/r praktiziert das SelbstCoaching mit sk!lls und erlebt, wie das Karten-Instrument funktioniert. Es wird visualisiert, strukturiert und reflektiert - jede/r für sich mit den eigenen Inhalten. Es werden die Karten gelegt - es wird gesk!llt. So wird dargestellt und simuliert, was notwendig ist, um zu anderen Sichtweisen und neuen Lösungen zu kommen.
Jede/r arbeitet für sich selbst, ernsthaft und hat Spaß dabei.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Enten stehen auf der Speisekarte - Adler unter Naturschutz. Und was sind Sie?

60 min
Inhalt / abstract
Mit einer wirkungsvollen Lösungsstrategie nutzen Sie Probleme in der Zukunft als echte Chance für Ihren Erfolg. Sind Sie ein Problemsucher, der in vielen Situationen genügend Gründe findet, ein Vorhaben dann doch nicht zu verwirklichen?
Oder sind Sie flexibel und motiviert genug, eine Lösung zu finden?
Erfahren Sie in diesem Impuls - Vortrag, wie Sie sich in Ihrem täglichen Leben mit den Schwingen des Adlers bewegen und von der Problemente zum Lösungsadler werden.
Rechnen Sie mit dieser Wirkung:
* Das bringt den garantierten Klick im Kopf der Zuhörer: „Wie will ich mich verhalten – wie eine Ente oder wie ein Adler?” Blockaden lösen
sich auf, Probleme erscheinen überwindbar, Lösungen sind möglich.
* Der Alltag in Ihrem Unternehmen wird sich verändern, wenn alle beginnen über Lösungen nachzudenken, anstatt sich lange mit den Ursachen für Probleme aufzuhalten.
Die Inhalte des Vortrags auf einen Blick:

* Im Mittelpunkt steht das griffige und sofort einleuchtende Bild von der Ente, die nur über Probleme quakt, und dem kraftvollen Adler, der sich aufschwingt und schnell die Lösung findet.

* Die Adler-Enten-Formel, mit der Ihre Mitarbeiter Hürden überwinden und Blockaden auflösen können Verhandlungsgespräch, im Umgang mit Kollegen, im Alltagsgeschäft.

* Wie Lösungsfinder Probleme angehen und zu überraschenden Ideen und Lösungen kommen.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Dinner Night

75 min
Inhalt / abstract
Otmar Kastner startet den Abend mit einem Appetizer feinsten Wiener Schmähs: ein kabarettistischer Rundgang durch den "SAPOMPSCHT" Konzern. Management-Knowhow der Neuen Art. O
Der Auftritt von THEATER-INTERAKTIV. Das Business-Theater überrascht die Teilnehmer und Referenten mit einer kreativen und witzigen "Spiegelung" Weitere Diskussionen sind nach diesem fulminanten Auftritt garantiert.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Sei ein Clown

60 min
Inhalt / abstract
Nichts-Tun und Fehler machen als Ressource.
Testen sie Ihren Mut.
Erleben Sie in der Clownsarbeit, dass Sie rauskommen aus fixierten Beziehungsstrukturen.
Erhöhen Sie Ihr Risikolevel.
STRUKTURÜbungen, Reflexion, Selbsterfahrung
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Pippilotta Prinzip

60 min
Inhalt / abstract
Mein schönster Schatz bin ich!
Mal Fünfe g´rade sein lassen, auch im Coaching.
Lachen, bis die Tränen fließen.
Dinge tun, die man sich sonst nicht traut.
Die Intervention in einen Limonadenbaum verwandeln.
Wir alle kennen und lieben sie: Pippi Langstrumpf, die kleine freche Göre, die Schätze sucht und findet.
Viele Klienten, besonders die weiblichen, liebe Pippis Wildheit und ihr scheinbar grenzenlose Selbstvertrauen.
Sie möchten auch so sein, aber die verschiedenen Leben ähneln eher dem von Thomas und Annika.
So wie die wollte aber niemand werden.
Das Pippilotta Prinzip nutzt den Mythos Pippi Langstrumpf, um neue Wege zu finden.
Mit Pippi Langstrumpf lassen sich vergessene und verborgene Fähigkeiten finden und die Zielplanung gestaltet sich ganz neu.
Der schönste Schatz liegt nicht in der Truhe, sondern in den Tagen unseres Lebens.

emotion-Live Coaching

60 min
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Mut und Motivation macht glücklich

60 min
Inhalt / abstract
Mutivation - Mein bester Freund!
Mut bezeichnet die Fähigkeit, Dinge beherzter anzugehen als andere Menschen. Mut bedeutet, über den eigenen normalen Alltag hinaus etwas anders zu machen. Mut bedeutet, Vorbild zu sein. Mut ist leicht.
Mut ist verdammt schwer. Mut ist Fehler zu erkennen, mit Fehlern umzugehen. Mut ist im Leben zu stehen. Mutig ist, wer aus Niederlagen lernen kann. Mutig zu sein bedeutet Stärke. Mutig ist, wer erkennen möchte, wie mutig er oder sie sein kann oder werden möchte!
Wer erleben möchte, wie Mut erlernbar wird, wie Mut - Freude und Freunde bereiten kann und wie sich Mut in anderen Menschen auslösen lässt darf sich schon jetzt auf einen „mut"ivierenden Vortrag freuen.
Mutivierend klingt nach Motivation. Stimmt!


Motivation ist der zweite Wert den wir heute mehr denn je benötigen, neben dem MUT. Motivation ist gleich Bewegung, Aktion und Emotionen. Keine Motivation gleich daher fast einem Stillstand. Der innere Kampf zwischen dem wollen und nicht können, aber mögen.
Wie bekomme ich Umwelteinflüsse in den Griff? Wie bekämpfe ich meinen inneren Schweinehund? Wie ich soll mich selber heute noch motivieren? Inspiration statt Motivation? Kenne ich doch alles schon!
Na, dann ist doch alles klar? Oder doch nicht? Was hindert Sie daran glücklich und erfolgreich zu sein.
Freuen Sie sich daher auf eine Form von Aktion:DER MUTIVATION!
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Professionelle Intuition

45 min
Inhalt / abstract
Professionelle Intuition - Eine Kompetenz macht Karriere
Intuition ist in aller Munde, sogar in den großen Medien. Bestseller geben sich die Klinke in die Hand. Doch: Können Sie Ihrer Intuition nur vertrauen, wenn Sie für irgendetwas Experte sind? Und: Wie können Sie Ihre Intuition professionalisieren?
Experiment:
Die eigene Intuition erleben - wie gehen Sie mit Nichtwissen um?
Fundament:
Erklärungsmodelle für Intuition - ist sie nur Expertise?
Anwendung:
Wann und für was ist Intuition nützlich - immer dann, wenn es menschelt?
Zukunftsmusik:
Intuition als professionelle Kompetenz - endlich nicht mehr verdrängt!
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Worte in Bewegung

60 min
Inhalt / abstract
ichael Ehlers - Der Rhetoriker in Deutschland. Der Mann des lächelnden Wortes.
Macht hat, wer Geld hat? Blödsinn! ...sagt Ehlers.
"Bildung ist was bleibt, wenn man Dir den letzten Cent genommen hat" Mark Twain
Michael Ehlers möchte in diesem Workshop für eine Kompetenz werben. Der Kompetenz, reden und überzeugen zu können.
Diese Kompetenz ermöglicht Ihnen, im positiven wie im negativen Großes entstehen zu lassen.
Lassen Sie sich entführen in die Welt des machtvollen Wortes und bekommen Sie Einblicke in das mächtigste Werkzeug des Menschen: Das gesprochene Wort"
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

coachgogs-Wie die Arbeit mit Hunden Vertrauen schafft

45 min
Inhalt / abstract
Professionelle Intuition - Eine Kompetenz macht Karriere
Intuition ist in aller Munde, sogar in den großen Medien. Bestseller geben sich die Klinke in die Hand. Doch: Können Sie Ihrer Intuition nur vertrauen, wenn Sie für irgendetwas Experte sind? Und: Wie können Sie Ihre Intuition professionalisieren?

Experiment:
Die eigene Intuition erleben - wie gehen Sie mit Nichtwissen um?
Fundament:
Erklärungsmodelle für Intuition - ist sie nur Expertise?
Anwendung:
Wann und für was ist Intuition nützlich - immer dann, wenn es menschelt?
Zukunftsmusik:
Intuition als professionelle Kompetenz - endlich nicht mehr verdrängt!
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Was tun Sie mit dem Rest des Lebens

45 min
Inhalt / abstract
Was ist Ihnen wirklich wichtig für den Rest Ihres Lebens?
Unser Leben beginnt jeden Augenblick neu. Von Tag zu Tag entfaltet sich ein riesiges Portfolio an Möglichkeiten, könnten wir tausend verschiedene Dinge tun oder lassen und neu entscheiden. Die essentielle Frage ist: Wo wollen Sie hin? Was sind Ihre Wünsche, die „eigentlich" den Rahmen Ihres Denkens sprengen? Die echten Wünsche, die ihrem Genie entspringen.
Was ist es, dass Ihr Herz höher schlagen lässt,
die Augen zum Strahlen bringt?
Es gibt einen Weg, auf dem Sie alles erreichen können, wofür es sich für Sie persönlich zu leben lohnt: Karriere, Beziehung, Kids, Abenteuer, Sex, Reisen, Business, Erfüllung, Pleasure, Lebensqualität, Lifestyle, etc. Was auch immer Ihr Herz begehrt. Sie haben die Energie, all das zu erschaffen - wenn Sie dem folgen, was in Ihrem echten Wesen liegt... und Sie Ihre Hausaufgaben machen. Bauen Sie Ihr eigenes Business auf oder aus, klettern Sie auf der Karriereleiter wohin Sie wollen, erleben Sie Erfolg.
Der Kompass für diesen, ihren ganz individuellen Weg zu ihrer Erfüllung, ist das Maß Ihrer Lebendigkeit - wenn Sie wovon sprechen, kommt Excitement, Neugier, Lebendigkeit in Ihnen auf?
Dem Pfad müssen Sie folgen, um das Leben und die Karriere Ihrer Träume zu erschaffen.
Die Crux ist: meist können wir das nicht alleine sehen. Es braucht hierfür akurates, ehrliches und wertfreies feedback.
"Twenty years from now you will be more disappointed by the things you didn´t do then by the ones you did. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbour. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream."
(Mark Twain, amerik. Schriftsteller 1835 - 1910)
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Emotionale Verkaufsrethorik: Verkaufen mit Herz und Verstand

45 min
Inhalt / abstract
„Entdecken Sie, wie Spitzenverkäufer Kunden durch verbindliche, abschlußstarke PowerSprache und ein starkes Gefühls- und Beziehungsmanagement begeistern, überzeugen und zum Kaufen motivieren".
Emotionale Verkaufsrhetorik: Verkaufen mit Herz & Verstand"
Kunde Kaufen Emotionen - zuerst das gute Gefühl, das der Verkäufer bewirkt und erst danach die Vorteile,den emotionalen Nutzen, den das Angebot verspricht!
Fest steht:
Rein sachliche Entscheidungen gibt es nicht, selbst diese beruhen immer auf einer emotionalen Grundlage.
Und Fachkompetenz allein reicht heute einfach nicht mehr, um wahrgenommen zu werden, erfolgreich zu überzeugen und zu verkaufen.
Erleben Sie, wie Top-Berater und Spitzenverkäufer der Zukunft Kunden durch verbindliche, abschlussstarke
PowerSprache und ein richtig starkes Gefühls- und Beziehungsmanagement überzeugen, emotional an sich
Binden - und faszinierend gut verkaufen!
Durch Emotionales verkaufen! Ingo Vogel, Bestsellerautor und Experte für Emotionales Verkaufen, geht mit Ihnen auf die Reise durch ein faszinierendes Verkaufssystem, das emotionale Verkaufspotenziale weckt,
Verkaufssprache brillant werden lässt und für eine unglaubliche Abschlussstärke sorgt.
-> Der Vortrag zu Ingo Vogels brandneuem Erfolgsbuch "Das Lust-Prinzip"
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Sei einfach du selbst

45 min
Inhalt / abstract
Haben Sie sich schon einmal mit dem Zusammenhang von Verhalten, persönlichem Auftreten und Erfolg beschäftigt?
Würden Sie sagen, Sie sind Sie selbst und setzen sich an den richtigen Stellen ins rechte Licht? Oder folgen Sie mit Ihrem Verhalten bewusst oder eher unbewusst dem Vorbild anderer?
Es könnte absolut essentiell sein, sich folgenden Fragen einmal zu stellen:
Warum können Sie manches eben nicht umsetzen?
Was ist das, was Sie blockiert?
Warum können Sie manche Geste nicht machen?
Was bremst Sie?
Und genau da beginnen wir mit der Feinabstimmung, Ihres zukünftigen authentischen Auftrittes.
"Echt sein oder werden, geht JEDEN an."

Ihr Erfolgsfaktor Persönlichkeit
Wir weisen immer wieder auf den Erfolgsfaktor „Persönlichkeit" und Authentizität" hin. Menschen werden häufig dazu erzogen, anderen zu folgen und nicht eigensinnig zu sein. Das würde nämlich bedeuten, dass ihr Leben einen eigenen, individuellen Sinn hat. Unentwickelte Menschen nutzen Personen, die gern auf die Ressourcen anderer zugreifen oder einen Vorsprung sichern wollen.
Wir betonen: Sie bestimmen über Ihre Ressourcen! Entdecken und entfalten Sie diese zu Ihrem ganz persönlichen Vorteil! Das ist Ihr Recht!
Dies sind die Merkmale, an denen Sie arbeiten können:

- Körperbewegungen,
- Mimik und Gestik,
- Stimme,
- Emotionen
- Haltung und vieles mehr ...
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

4 heilige Tulpen des Selbstwertes

60 min
Inhalt / abstract
Lassen sie sich überraschen: Das beste kommt immer zum Schluss.



Warum die Coaching-Convention die Welt retten wird?
Wieso Persönlichkeitsentwicklung ein Computerprogramm ist?
Was Sex mit der Wirtschaftskrise zu tun hat?
Wie "The Power of Jammern" funktioniert?
Über Lachen Ihre Welt entdecken, der Crossover zwischen Coaching und Kabarett!
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Die Kunst seine Berufung zu finden

240 min
Inhalt / abstract
Mach Dein Ding und hab Erfolg!
Wie Sie aus Ihrem Beruf eine Berufung machen
Was ist eigentlich "mein Ding"?
Welche Stärken und Fähigkeiten habe ich, die ich der Welt anbieten kann und möchte? Wie kann ich mit dem, was mir Spaß macht und was ich gerne tue, sehr erfolgreich werden?
Arbeiten Sie mit Dr. Petra Bock die Essenz dessen heraus, was Sie ausmacht und mit welchen zu Ihnen passenden Strategien Sie Erfüllung und Erfolg in Ihrem Leben erreichen.
Wenn Sie Ihren Beruf als Berufung erleben, werden Sie automatisch mehr Erfolg haben.
Sie sind von Innen heraus motiviert, sind authentisch und wirken sehr positiv auf andere Menschen - Mitarbeiter, Vorgesetzte, Kunden und nicht zuletzt auf die Menschen, die Ihnen besonders am Herzen liegen. Um unser berufliches Potenzial voll entfalten zu können, brauchen wir die richtige Erfolgsstrategie. Der erste Schritt einer solchen Strategie ist es, die richtigen Fragen zu stellen. Darum geht es in dem Workshop von Dr. Petra Bock.
Was ist der Kern dessen, was ich beruflich wirklich machen will?
Was motiviert mich?
Welche Tätigkeiten mache ich gut und gerne?
Wie mache ich aus meiner Arbeit eine Berufung, die mich und andere begeistert, trägt und finanziell wie persönlich wachsen lässt?
Erarbeiten Sie Ziele, die Sie wirklich motivieren, entdecken Sie die Talente und Fähigkeiten, die Sie wirklich gerne nutzen erfolgreich einsetzen können.
Und lernen Sie darüber hinaus, welche Erfolgsstrategien Sie brauchen, um Ihr berufliches und finanzielles Potenzial voll auszuschöpfen.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  49,00 €

Echt sein oder es werden

280 min
Inhalt / abstract
Echt sein und oder werden mit Body-Voice-Performance© legt Ihre Individualität, Ihre Ressourcen und Kreativität frei.
Haben Sie sich schon einmal mit dem Zusammenhang von Verhalten, persönlichem Auftreten und Erfolg beschäftigt? Würden Sie sagen, Sie sind Sie selbst und setzen sich an den richtigen Stellen ins rechte Licht? Oder folgen Sie mit Ihrem Verhalten bewusst oder eher unbewusst dem Vorbild anderer?
Es ist absolut essentiell, folgenden Fragen einmal nachzugehen:
Warum können Sie manches eben nicht umsetzen?
Was ist das, was Sie blockiert?
Warum können Sie manche Geste nicht machen?
Was bremst Sie?
Und genau da beginnen wir mit der Feinabstimmung, Ihres zukünftigen authentischen Auftrittes.
"Echt sein oder werden, geht JEDEN an."
Ihr Erfolgsfaktor Persönlichkeit
Wir weisen immer wieder auf den Erfolgsfaktor „Persönlichkeit" und Authentizität" hin. Menschen werden häufig dazu erzogen, anderen zu folgen und nicht eigensinnig zu sein. Das würde nämlich bedeuten, dass ihr Leben einen eigenen, individuellen Sinn hat. Unentwickelte Menschen nutzen Personen, die gern auf die Ressourcen anderer zugreifen oder einen Vorsprung sichern wollen.
Wir betonen: Sie bestimmen über Ihre Ressourcen! Entdecken und entfalten Sie diese zu Ihrem ganz persönlichen Vorteil! Das ist Ihr Recht!
Dies sind die Merkmale, an denen Sie arbeiten können:
- Körperbewegungen,
- Mimik und Gestik,
- Stimme,
- Emotionen
- Haltung und vieles mehr ....

Erfahren Sie in diesem Workshop mit absolutem Mehrwert Charakter, welche Möglichkeiten Sie vielleicht haben und was Sie ganz konkret schon umsetzen könnten.



Wir haben in den letzten 5 Jahren mit über 800 Personen zu folgenden Themen gearbeitet:

• Persönliches Auftreten - Allgemein
• Medientraining
• Firmenpräsentationen
• Interkulturelle Umgangsformen
• Internationale Gesprächskultur
• Manager und Business - Etikette
• Öffentlichkeitsarbeit
• Marketing und Vertrieb
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  49,00 €

Aufstellungsarbeiten: Wo stehe ich, wo will ich hin

280 min
Inhalt / abstract
Systemaufstellungen helfen in kurzer Zeit Klarheit über den richtigen Platz im Leben zu gewinnen. Angemessene Ziele, Fähigkeiten und Lebensaufgaben werden erkannt und können kraftvoll verwirklicht werden.
Immer mehr Menschen wird bewusst, dass sie lange Zeit beruflich und privat am falschen Platz stehen. Es ist jedoch oft nicht so einfach etwas daran zu ändern, aufgrund unterschiedlichster Hinderungsgründe und Verstrickungen.

Blockaden, sind z.B.
• Jemand kennt gar nicht wie es sich anfühlt am richtigen Platz zu stehen. Er oder sie stand in der Ursprungsfamilie immer am falschen Platz und wiederholt dies in seinem jetzigen Leben in beruflichen Situationen und/oder privaten Lebenssituationen. Dies bewirkt Turbulenzen und Widerstände im Umfeld.
• Jugendliche und Erwachsene verwirklichen nicht ihre eigenen Ziele sondern erfüllen (unbewusst) Aufträge von Vorfahren.
• Manche Menschen haben große Angst vor ihren Fähigkeiten.
• Das Tragen von Päckchen der Vorfahren belastet und schränkt die Beweglichkeit und das Vorwärtskommen ein. Allen beteiligten geht es besser wenn sie dahin zurückgegeben werden wo sie hingehören.
• Es gibt Menschen die sehen die Zukunft gar nicht, sondern Blicken in die Vergangenheit.
• Glaubenssätze wie z.B. ‚Erfolg muss hart erarbeitet werden‘ ‚So einfach kann es nicht sein‘ blockieren. • Unbewusste Loyalitäten ‚Es darf mir nicht besser gehen als meinen Eltern, meinem Geschwister‘ verhindern eigenen Fortschritt.
• Veränderungen brauchen Mut neues Terrain zu betreten: Altes muss verabschiedet, unbekanntes zugelassen werden.
• Vorhandene Ressourcen für neue Schritte werden nicht gesehen.
• ...Wie helfen Systemaufstellungen bei Wandlungsprozessen?
Das erste Bild einer Aufstellung spiegelt den Status quo der Situation eines Klienten. Durch lösende Sätze, achtsame (Rückgabe-) rituale und Stellungsarbeit im Raum werden Wandlungsschritte eingeleitet und Lösungswege zeigen sich. Verinnerlicht der Klient „die Lösung" und erlebt er sie als stimmig, gelingen Veränderungen im wirklichen Leben oft erstaunlich schnell.

Loslassen
Werden alte, blockierender Muster und Vorstellungen verabschiedet, ist Veränderung möglich. Stimmige Ziele und Pläne lassen sich oft erstaunlich schnell und leicht verwirklichen.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  49,00 €

Impuls Workshop Human Branding

240 min
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  49,00 €

Sei ein Clown, workshop

240 min
Inhalt / abstract
Was macht ein Clown? Was können wir von ihm Lernen? Ein kleiner Rückblick und der Mehrwert für Sie, wenn Sie in diesen Workshop gehen.

Clowns gab es zu allen Zeiten, in allen Kulturen und in vielen Formen. Clowns kommen in griechischen Theaterstücken der griechischen Antike ebenso vor wie in modernen, sie werden in der Literatur beschrieben und in Liedern besungen. Wenn Sie gerne ins Theater gehen, gucken sie Sie sich doch mal Malvolio in „Was ihr wollt" von William Shakespeare an, wenn sieSie gerne lesen, versuchen Sie es mit den „Bekenntnissen eines Clowns " von Heinrich Böll (noch viel schöner: „Till Eulenspiegel" und seine schalkhafte Art, mit bildlichen Redewendungen umzugehen); oder wenn Ihnen Gemälde Freude bereiten, dann werden Sie bei Picasso fündig.

ClownInnen haben Künstler aller Zeiten inspiriert.

Die Bandbreite der Clownsfiguren ist vielfältiggroß. Da gibt es die artistischen Clowns, Meister der Körperbeherrschung, wie zum Beispiel der berühmte Grock, der bis ins hohe Alter erst durch einen Stuhl brach, dann aber, um dieses „Missgeschick" wettzumachen, durch die zerbrochene Sitzfläche vom Boden auf die Stuhllehne sprang, um dort auf seiner Geige ein kleines Liedchen zu spielen. Wenn Sie einen alten Stuhl haben, können Sie es ja gerne selber einmal ausprobieren; aber fragen Sie vorher besser Ihren Arzt oder Apotheker, wir übernehmen keine Haftung - oder wie Grock es gesagt haben würde: „Nit möööööglich..."

Als Passanten Karl Valentin fragten, wieso er seine Beine durch das Gitter seines Balkons hängen lasse, auf dem er saß, die Füße wenige Zentimeter über dem Boden, antwortete er: "Was soll ich tun, ich hab ja Auftrittsverbot."

Allen Clowns gemeinsam ist ihr Hintersinn, ihr Spiel mit gesellschaftlichen Konventionen, ihre Subversion. Clowns unterhalten, rühren, verzaubern, aber sie liefern auch Anstöße und zeigen die Wirklichkeit in ungewohnten Perspektiven. Das ist übrigens ein grundlegender Mechanismus von Humor: witzig wirkt, was unerwartet kommt. Sie können daraus schon einmal eins ableiten: Ees gibt keine dummen Clowns. Denn: Wie könnte man irgendetwas überraschendes verkörpern, ohne es im tiefsten Grunde zu verstehen?
Ein bisschen ist es wie Boxen und Judo: Dort, wo im richtigen Leben gekämpft wird, da agiert der Clown mit feinen Tönen; dort, wo sonst Profilgehabe herrscht, siegt der Clown indem er nur -- aber natürlich gut gemacht -- über die eigenen Füße stolpert. Mit gesellschaftlichen Zumutungen und Rücksetzungen geht der Clown souverän um; ihn kann nichts umwerfen, eher springt er selber einen Salto und pfeift sich dabei eins (...wir pfeifen auf dem letzten Loch, doch immerhin: wir pfeifen noch...).

Ein Clown langweilt sein Publikum nicht mit Plattitüden; Das Stilmittel des Clowns ist die Subversion, der feine Zwischenton, und seine Weisheiten (natürlich sind Clowns weise) muss sich der Zuschauer aus seinen eigenen Gedanken erschliessen. Der Clown verabreicht keine Schonkost -- und er kaut nicht vor.

Viele Menschen mögen Clowns nicht besonders; mir ging es als Kind übrigens ebenso. Der Clown repräsentiert all das, was ein Mensch in der Gesellschaft nicht darf: Eer scheint das Leben nicht ernst zu nehmen, er scheint nicht hart zu arbeiten, nichts gelingt ihm und dauernd macht er alles falsch. Der Clown sieht seltsam aus, mit einem Wort: Clowns sind fremd, faul, frei und ungeschickt. Ihre Fremdheit macht sie verdächtig, ihre Freiheit wird ihnen geneidet; und dass sie faul sind - welcher hart arbeitende ernste Mensch kann das einfach so hinnehmen? Der Clown scheint sich der Gesellschaft entzogen zu haben, er steht außerhalb und tut, was anderen nicht gestattet ist, vor allem aber: Eer ist ungeschickt, er agiert wie ein Tölpel und artikuliert sich wie ein Narr.

Es dauert manchmal, bis wir verstehen, dass der Clown hinter seiner Maske und hinter seinen seltsamen Gebärden weder Narr noch Tölpel ist. Es ist der Clown, der uns unsere Unfreiheiten, unsere Eitelkeiten nachweist, der uns den Eulenspiegel vor die Nase hält und uns zeigt, wie seltsam, wie skurril unser Alltag und unsere Wertvorstellungen oft sind. Alles, woran wir glauben, nimmt der Clown auf die leichte Schulter und wird zum bizarren Atlas unseres verbogenen Weltbildes. In der Missachtung des Clowns bildet sich unsere unbenannte Entfremdung ab, all die kleinen und großen Träume und Sehnsüchte, die wir begraben haben und die sich gerne Bahn brechen würden.
Erst wenn wir erkennen, dass der Clown uns befreit, indem er uns zum Lachen verführt, fangen wir an, ihn zu verstehen und zu lieben. Im Lachen, im Scherz, gelingt es und uns ein wenig loszulassen und uns selber wahrzunehmen. Das ist es, was Clowns für die Leute tun. Und natürlich sind Clowns nicht faul: es Es gibt kaum eine härtere Arbeit, und wenn eine Aufführung leicht aussieht, stecken hunderte Stunden des Trainings dahinter;, wenn eine Pointe zielgenau trifft, dann ist sie Ergebnis tiefer und genauer Analyse und kreativen Nachdenkens. Clowns sind auch nicht fremd, es ist ihre Maske, die sie von uns unterscheidet.

Wenn der Clown stolpert, dann tut er es mit Bedacht und mit genau der richtigen Geste. Wenn er fällt, dann gibt es keinen Zweifel daran, dass er sofort wieder steht, und zwar mit beiden riesigen Füssen mitten im Leben. Der Clown trägt seine Maske deutlich und unmissverständlich in grellen Farben, während alle anderen ihre eigenen kleinen Masken im täglichen Leben verstecken und oft gar nicht mehr selber spüren.

Der Clown trägt seine Maske deutlich und unmissverständlich in grellen Farben, während alle anderen ihre eigenen kleinen Masken im täglichen Leben verstecken und oft gar nicht mehr selber spüren. Sie hilft iIhm, die Widrigkeiten und Unwägbarkeiten des Moments anzunehmen und auszuleben - sein Scheitern ist ein Trosthat etwas Tröstliches, es richtet sich gegen jede starre Rubrifizierung.
Es ist der Clown, der in seinem Spiel die Absurdität täglicher Verrenkungen aufzeigt, und das Lachen der Zuschauer ist immer auch ein bisschen ein Ausdruck des Ausbruchs, der Befreiung. Der Clown erkennt die Schattenseiten der Gesellschaft und nimmt sie an, doch überwindet er die Traurigkeit in einem Akt konstruktiver Anarchie und kehrt die Dinge - Hauruck und Hoppla - einfach um.

Der Clown beseitigt keine Ungerechtigkeiten, er verändert die Welt nicht; aber er macht sie erträglicher und schafft vielleicht den Freiraum im Kopf und im Bauch, der nötig ist, um es noch einmal und vielleicht sogar noch einmal anders anzugehen.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  49,00 €

Provokatives Coaching, workshop

240 min
Inhalt / abstract
Humor im Coaching
" Papi, ich muss mal unter drei Augen mit dir reden." "Du meinst wohl unter vier Augen?" "Nee, eins musst du zudrücken."
Aktivieren Sie Ihren Humor als Schlüsselqualifikation zur Bewältigung beruflicher und privater Anforderungen. Personen mit einem „positiven" Humor werden als optimistischer, sympathischer, selbstbewusster, intelligenter, energischer, kompetenter und eigenständiger angesehen.
Provokatives Coaching geht noch einen Schritt weiter: Sie lachen über die absurden Seiten Ihrer eigenen Situation. Das befreit. Das lockert. Das löst die tiefsitzenden Blockaden, die bisher den Vorhang vor die Lösung gezogen haben.Mit der humorvoll-provokativen Methode gelingt dies auf ganz spezielle Art. Provokatives Coaching hilft Ihnen, Ihr Problem so auf die Schaufel zu nehmen, dass eine lockere Haltung dem vermeintlichen "Problemzustand" gegenüber entsteht. Aus dieser lockeren und lachenden Einstellung heraus wird ein ressourcevoller Grundzustand erreicht, der Ihr kreatives Potenzial weckt bzw. wiedererweckt. Mit einem freien Kopf können Sie kreativer an Ihre Situation herangehen und neue Lösungswege entdecken.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  49,00 €

Kiss me Coach

60 min
Inhalt / abstract
Martina Hautau wird berichtet aus ihrem aktuellen Buch "Kiss me Coach". Darauf darf man mehr als gespannt sein. Die Geschichten sind alle von Coaches zusammengetragen worden und werden durch die Art der des "Story Telling" von Martina Hautau wieder lebendig.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Live Coaching

60 min
Inhalt / abstract
Live-Coaching: Unternehmerischer Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen
Ein Unternehmen zu führen, bedeutet an vielen Stellen, Entscheidungen zu fällen, die langfristige Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg haben. Strategische Entscheidungen gut überprüfen zu können, ist eine wichtige Voraussetzung dafür, Investitionen an den Stellen zu konzentrieren, wo sie besonders wirksam sind. Die bewusste und unbewusste Kompetenz der Entscheider hierbei gleichzeitig nutzbar zu machen, ist eine der Besonderheiten des NLP-Coaching.
Im Live-Coaching zeigt Ekkehart Padberg exemplarisch, wie strategische Entscheidungen mit Hilfe von Coachingtools systematisch und schnell in Bezug auf ihre Nachhaltigkeit überprüfbar werden.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  49,00 €
Für grau hinterlegte Referenten gilt: Die Verfügbarkeit dieses Vortrages für eine Auslieferung wird geprüft.