Startseite
 
 
Medienkatalog > Referenten > Revenstorf, Prof. Dr. Dirk
Warenkorb/Cart: keine Artikel

Revenstorf, Prof. Dr. Dirk

Studiert in Hamburg, promoviert in Konstanz, habilitiert in München (1979)
1969-1979 Assistent und Bereichsleiter Max Planck für Psychiatrie, München
Seit 1979 Professur für klinische Psychologie an der Universität Tübingen
1995-1997 Gastprofessur an der Universidad de las Americas Puebla
Seit 1984 im Vorstand der Milton Erickson Gesellschaft (Deutschland).
Gründungsmitglied der Deutsch-Chinesischen Akadamie für Psychotherapie

www.meg-tuebingen.de

Selbstfürsorge für Therapeuten

Kongress: DGH Jahreskongress 2016 - Hypnotherapie (DGH16)
35 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   12,00 €

1 DVD  15,00 €

Wie heilt Hypnose? Veränderung im Ich-losen Zustand

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie - Jahreskongress 2013
30 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  15,00 €

Suggestion in der Paartherapie

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie - Jahreskongress 2011
360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Paartherapie dient einerseits auf der Kommunikationsebene der Lösung von Konflikten, dem positiven Austausch und der Bereicherung der Sexualität. Andererseits geht es oft um die Revision vorbewusster Beziehungs-Kontrakte und der Entwicklung der beiden Partner und ihrer Beziehung. Mit provokativen und hypnotischen Suggestionen können abgewehrte positive und negative Anteile zugänglich gemacht und integriert werden und so zu einer umfassenderen Beziehungs-Vision führen.
Über den Shop bestellen / order now:2 DVDs 37,00 €

Körpertherapie und Achtsamkeit

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie - Jahreskongress 2010
360 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:2 DVDs 37,00 €

Achtsamkeit und Glück

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie - Jahreskongress 2010
30 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Emotion Trance Körper

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie - Jahreskongress 2008
45 min, deutsch
Inhalt / abstract
Schwerpunkt dieses Seminars ist die Nutzung des Affekts.
Sowohl Denkmuster als auch emotionale Reaktionen können
dysfunktional werden und das Individuum in seinem Hand-
lungsspielraum beeinträchtigen. Beide Prozesse sind der
therapeutischen Beeinflussung zugänglich, und einen unmit-
telbaren Zugang zum Affekt bietet dabei der Körper.
Die Gestalttherapie und die Körpertherapien stellen hierfür viele Techniken
zur Verfügung: einerseits Wahrnehmungsexperimente, Artikulation von intra-
psychische Polarisierungen, Sonden, Abnehmen von Abwehr und andererseits
körperliche Interventionen zur Unterstützung blockierter Impulse. Im Wesentli-
chen geht es darum, den Kontaktzyklus des Individuums nachzuvollziehen, der
die Entstehung von Bedürfnissen und deren Umsetzung in Handlungsentwürfe
sowie aktuelle Handlungen beschreibt. Die dabei auftauchenden Barrieren und
Hindernisse sollen herausgefunden werden, um Blockaden aufzuheben. Der
Kurs bietet eine Einführung und praktische Einübung in einzelne
Interventionsverfahren in der Selbsterfahrung.
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   12,00 €

1 DVD  21,00 €

Nutzung des Körpers in der Psychotherapie

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie - Jahreskongress 2007
360 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:6 CDs  33,00 €

2 DVDs 37,00 €

Hypnosegrammatik der psychosomatischen Heilung

Kongress: DVNLP Kongress 2007
73 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   12,00 €

1 DVD  21,00 €

Der Körper in der Psychotherapie

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie - Jahreskongress 2006
30 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   12,00 €

1 DVD  21,00 €