Startseite
Warenkorb/Cart: keine Artikel

DVDs und CDs

von Vorträgen, Seminaren und Workshops finden Sie sortiert nach Kongressen, Referenten und nach Themen und können diese von dort aus in den Warenkorb legen.
[mehr]

von Vorträgen, Seminaren und Workshops finden Sie sortiert nach Kongressen, Referenten und nach Themen und können diese von dort aus in den Warenkorb legen.

Im Medienkatalog / Shop dieser neuen Internetseite machen wir die vielen tausend Titel, die sich in den letzten 22 Jahren in unserem Archiv gesammelt haben, übersichtlicher zugänglich.

Unsere Aufnahmen sind Live Mitschnitte, audio-visuelle Scripte, die während der Veranstaltung abgemischt werden. Damit spiegeln diese Aufnahmen die Präsenz der Life-Veranstaltung aber auch deren Unvorhersehbarkeiten wider.

Diese Live-Aufnahmen werden erweitert und ergänzt durch die Linie der von uns produzierten Lehrfilme zu speziellen Fachgebieten ausgesuchter Referenten, die ausführlich und umfassend Wissen und Erfahrungen vermitteln.


[weniger]

Neuerscheinungen / New Publications / Empfehlungen

Ulrich Warnke: Die Öffnung des 3 Auges (Auge des Horus) - Quantenphilosophie unseres Jenseits-Moduls

 

 

Wohl jeder hat das Ziel, sein Leben zu optimieren. Dazu brauchen wir die unverfälschte Ur-Information, z.B. zur Regeneration. Optimal ist, wenn wir diese Information bewusst abrufen und dirigieren könnten. Eine unbewusste Methode zum intensiven Kontakt mit der Interwelt ist die physiopathologische Erschöpfung. Der Marathonläufer z.B. wird geradezu süchtig nach diesem Zustand.


Bewusste Mechanismen zum selektiven und intensiven Besuch der Interwelt müssen gelernt bzw. konditioniert werden: sie sind die wichtigsten Werkzeuge zur Praxis der Spiritualität und zum bewussten Abrufen von Informationen. Im Mittelpunkt steht das von mir so genannte „Jenseits-Modul“. Dieses Modul gehört zu den intelligentesten Funktionskonstruktionen, die uns ein weiser schöpferischer Erzeuger zur Verfügung gestellt hat. Durch spezielle Meditation und das dabei entstehende kohärente EEG-Theta-Feld entsteht eine resonante Anregung der Ausschüttung körpereigener Drogen. Die Wissenschaft schuf für die Effekte dieses Moduls die Fachrichtung „Neurotheologie“. Zugrunde liegen die enormen Fähigkeiten der Zirbeldrüse, die mit Abstand das Gewebe ist, das im Körper die wirkungsvollsten körpereigenen Drogen produziert. Die Effekte dieser Drogen, die auch das Träumen bestimmen, sind geradezu unglaublich.

Was passiert dabei? - Das und vieles mehr erfahren Sie in diesen DVDs 

 

Dr. rer. nat. Ulrich Warnke Universitäts-Ausbildung in: Biologie, Physik, Geographie, Päda- gogik, 1971: Staatsexamen, 1973: Promotion zum Dr. rer. nat., seit 1978: „Lehrer für besondere Aufgaben“ an der Universität des Saarlandes - heutige Bezeichnung: „Akademischer Oberrat“ . Jetzt a. D., Dozententätigkeit (Universitäts-Lehraufträge) in: Biomedizin, Biophysik, Umwelt- medizin, Physiologischer Psychologie und Psychosomatik, Präventiv-Biologie, Bionik, seit 1969: Forschungen auf dem Gebiet „Wirkungen elektromagnetischer Schwingungen und Felder, ein- schließlich Licht, auf Organismen“, seit 1989: Leiter der Arbeitsgruppe Technische Biomedizin, Konstruktion diverser Therapie- und Diagnosesysteme, alle nicht-invasiv. Die Arbeitsgruppe hat sich die Aufgabe gestellt, die physikalisch-philosophischen Quanten- und Stringtheorien auf die Phänomene des Lebens (insbesondere der Physiologie, Biologie, Psychologie und Medizin) anzuwenden. Dabei ergibt sich eine völlig neue Sichtweise des Organismus mit überraschend neuen Ansätzen für Noxen, Therapien und Prophylaxen. Gründungs-Mitglied der Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik e.V., an der Universität des Saarlandes.