Startseite
 
 
Medienkatalog > Referenten > Bohne, Dr. Michael
Warenkorb/Cart: keine Artikel

Bohne, Dr. Michael

Von wegen Aufbruch ins Leben - Best of Lösungsblockaden

Kongress: DGH Jahreskongress 2016 - Hypnotherapie (DGH16)
320 min, deutsch
Inhalt / abstract
Obwohl wir in einem der freiesten Länder leben, bleiben viele Menschen weit unter ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten und haben das Gefühl, unüberwindbaren Grenzen gegenüberzustehen. Bei aller Faszination an der Lösungsorientierung, der positiven Psychologie und der Glücksforschung bleibt die Frage, wieso so viele Menschen, ja sogar so viele PsychotherapeutInnen ihr Gesundheits-, Glücks-, Erfüllungs- bzw. Zufriedenheitspotential nicht wirklich entfalten. Zur Überwindung von einschränkenden Emotionen haben
sich die Klopftechniken als Aktivierung von Selbstwirksamkeit sehr bewährt. Eine genaue Diagnostik derjenigen Klienten, die nicht auf die Klopftechniken ansprachen, ergab das Vorliegen von tief sitzenden psychodynamischen und systemischen Lösungsblockaden. Diese habe ich als Big Five Lösungsblockaden beschrieben. In einigen Behandlungen zeigten sich darüber hinaus Lösungsblockaden, die nicht ohne Weiteres sichtbar waren, da es sich um unbewusste Dynamiken handelt. Hierzu gehören auch transgenerationale Loyalitäten und Loyalitäten auf Ego-State Ebene. An dieser Stelle war es notwendig, ein Tool zu entwickeln, welches unbewusste Psycho-und Systemdynamiken überwindbar macht. PEP ist also weit mehr als eine „Klopftechnik“.
Über den Shop bestellen / order now:5 CDs  25,00 €

2 DVDs 37,00 €

Haltung, Rahmung und Aktivierung von Selbstwirksamkeit als nichtsprachliche Interventionen für gelingende Veränderungsprozesse

Kongress: DGH Jahreskongress 2016 - Hypnotherapie (DGH16)
25 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   12,00 €

1 DVD  15,00 €

Öffentliche Auftritte und Bewertungssituationen als Archetyp

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnosetherapie e.V. - Jahreskongress 2015 (DGH15)
360 min, Deutsch
Inhalt / abstract
“Das menschliche Gehirn ist eine großartige Sache. Es funktioniert vom Moment der Geburt an - bis zu dem Zeitpunkt, wo du aufstehst, um eine Rede zu halten.” (Mark Twain) Auch in der bürgerlichen Gesellschaft gibt es noch einige Initiationsriten: Prüfungen, Wettbewerbe, aber auch öffentliche Auftritte haben eine archaische Struktur und verursachen bei den meisten Menschen tiefgehende Problemtrancen.
Die Bühne ist überdies ein hypnotisches Vergrößerungsglas für das Selbstwertgefühl. Ungeahnte Selbstzweifel können erstmals in einer Auftritts- oder Bewertungssituation auftauchen. Die auftrittsassoziierte Problemtrance lässt sich in eine Lösungs- oder Flowtrance verwandeln, wenn es gelingt, die Grundsäulen gelingender Auftritte zu beachten und zu nutzen. Durch meine Spezialisierung seit über 15 Jahren im Bereich Auftrittscoaching und Bestleistungsoptimierung und die Entwicklung von PEP (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) konnte ich einige Tools entwickeln, die sich als sehr hilfreich auch für die Beendigung von Problemtrancen aller Art erwiesen haben.
Über den Shop bestellen / order now:2 DVDs 37,00 €