Startseite
 
 
Medienkatalog > Referenten > Hempen, Prof. Dr. Carl-Hermann
Warenkorb/Cart: keine Artikel

Hempen, Prof. Dr. Carl-Hermann

Panel TCM-Masterstudiengang: Chair: Prof. Carl-Hermann Hempen

Kongress: 5. SMS-Kongress - Chinesische Medizin im klinischen Alltag (SMS17)
60 min
Inhalt / abstract
Dr. Moritz Hempen: TCM bei Herzinsuffizienz
In den entwickelten Ländern der Welt leiden ca. 1-2 % der Bevölkerung
an Herzinsuffizienz (HF). Es existiert eine Vielzahl an konventionellen
medikamentös-therapeutischen Möglichkeiten, welche
sich primär an HF mit reduzierter Pumpfunktion richten.
Abhängig von Alter, NYHA-Klasse, Ätiologie, Ejektionsfraktion (EF)
und Komorbiditäten variieren die Prognoseraten von HF-Patienten.
In den USA sterben ca. 30-40 % der Patienten im ersten Jahr
nach Diagnosestellung. Trotz bester medikamentöser Therapie
lassen
sich die jährlichen Todesraten auf ca. 10 % beziffern.
Gemäß der Lehre der TCM wird Herzinsuffizienz durch eine
Schwäche der angeborenen Konstitution (depletio renale), äußeren
krankmachenden Faktoren (äußeren Agenzien), inneren krankmachenden
Faktoren (inneren Agenzien) wie Emotionen oder Yinund
Yangschwäche aufgrund fortschreitenden Alters erklärt. Die
Behandlung besteht wesentlich aus Akupunktur und chinesischer
Phytotherapie. Je nach zugrundeliegender chinesischer Differenzialdiagnose
bestehen verschiedene therapeutische Herangehensweisen.
Als wesentlich gilt es jedoch, grundsätzlich die Funktionskreise
Herz und Niere (oo. cardialis et renalis) zu kräftigen.
Sowohl für die Akupunktur als für die chinesische Phytotherapie
gibt es mittlerweile reichlich wissenschaftliche Untersuchungen,
insbesondere bezüglich einer Klärung des westlichen Wirkmechanismus
in vitro und in vivo. Bislang haben die Untersuchungen vielversprechende
Ergebnisse zeigen können, besonders hinsichtlich
einer symptomatischen Verbesserung der HF-Patienten durch
TCM. Obwohl einzelne Studien akzeptable, teils sogar gute methodische
Qualität aufweisen, bleibt festzuhalten, dass die meisten
Untersuchungen vor allem wegen ihres Designs von minderer
Qualität
sind.
Es werden daher mehr klinische Untersuchungen mit hoher
methodischer Qualität gebraucht, um die Rolle der Akupunktur
und der chinesischen Phytotherapie als mögliche Behandlungsoption
bei HF-Patienten zu klären.

Dr. Cornelia Irene Hagl: Einfluss von KFX auf inflammatorisch stimulierte
enterale Nervenzellen — In-vitro-Studie
Kangfuxin Ye (KFX) ist ein Extrakt der amerikanischen Großschabe
(Periplaneta americana). In der Traditionellen Chinesischen Medizin
(TCM) wird es zur äußerlichen Anwendung bei schlecht heilenden
Wunden empfohlen und als Arzneimittelextrakt zur Therapie von
chronisch entzündlichen Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts
wie Magen- und Dünndarmulzera, ulzerative Kolitis und Morbus
Crohn eingenommen. Im Rahmen chronisch entzündlicher Erkrankungen
des Gastrointestinaltrakts verändert sich das Enterische
Nervensystem (ENS), was sich in Störungen der von ENS kontrollierten
gastrointestinalen Funktionen wie intestinalen Krämpfen,
Bauchschmerzen und explosivem Durchfall äußert.
Um die Wirkung von KFX auf entzündlich stimulierte enterische
Neurone und Glia zu untersuchen, wurde ein In-vitro-Modell
etabliert.
Hierbei wurden enterische neuronale Kulturen mit
Dinitrobenzen-Sulfonsäure (DNBS) definiert entzündlich stimuliert.
Die neuronalen Kulturen wurden entweder vor DNBS-Stimulation
oder danach mit KFX in unterschiedlichen Konzentrationen kultiviert.
Nach entzündlicher Stimulation wurden die Zellkulturen
gestoppt und mit einem Survivor-Test das Überleben der enterischen
Neurone und Glia bestimmt. Hierbei zeigte sich ein deutlich
besseres Überleben der enterischen Neurone mit KFX-Substitution.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  15,00 €

Klinische Erfahrung mit Yunnan Baiyao

Kongress: 5. SMS-Kongress - Chinesische Medizin im klinischen Alltag (SMS17)
90 min, deutsch
Inhalt / abstract
Die spezielle „weiße Rezeptur aus Yunnan“ ist eine über hundert
Jahre alte geheime chinesische Rezeptur. Wegen ihrer hohen Wirksamkeit
hat sie nicht nur für den praktizierenden Arzt, sondern für
die ganze chinesische Gesellschaft bis hinein in die Politik eine
anhaltend
große Bedeutung.
Wir wollen hier sowohl den Hintergrund, geschichtlich und pharmakologisch,
als auch insbesondere das breite klinische Anwendungsfeld
darstellen und mit vielen Beispielen aus der eigenen Praxis
deutlich
machen.
Die klinischen Fallbeispiele beziehen sich nicht nur auf die
Schmerzstillung, die Stillung von Blutungen und die Minderung von
Schwellungen, sondern gehen weit darüber hinaus. So hören wir
Fallberichte
aus fast allen Fachbereichen, nicht nur der „äußeren
Medizin“, also der Traumatologie mit Verletzungen, Verstauchungen
und Verrenkungen, sondern auch aus der Gynäkologie, Pädiatrie,
dem HNO-Bereich, der Inneren Medizin oder sogar der
Ophthalmologie. Aus allen Bereichen wird vom eindrucksvollen
Einsatz dieses großen Arzneimittels berichtet, und zusätzlich
werden
die verschiedenen Applikationsarten wie Kapseln, Pflaster
oder Sprays geschildert.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  15,00 €

Akupunktur - Leitbahnen u. ihre energet. Wirkungen

Kongress: 11. Internationaler TCM Kongress: Yangsheng - Prävention - Better Aging
180 min, deutsch
Inhalt / abstract
Die Leitbahnen (Meridiane), auf denen die Akupunkturpunkte aufgereiht sind, unterliegen einer eigenen Ordnung und einer eigenen energetischen Bewertung. Die energetische Beurteilung einer Leitbahn (sie werden genannt: „öffnend“, „schließend“ oder „angelpunktartig“) hat für die Praxis der Chinesischen Medizin zentrale Bedeutung. Die jeweilige Zuordnung wollen wir erarbeiten und damit verstehen. Weiters ist von grundlegender Bedeutung, welchen Füllungszustand an Qi und Xue die einzelnen Leitbahnen aufweisen. Nur mit diesem Rüstzeug kann man in der Folge einer chinesischen Diagnose die korrekte therapeutisch relevante Leitbahn aussuchen. Ein strenger Bezug zum ärztlichen Alltag und der klinischen Bedeutung und Anwendung wird erarbeitet.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  25,00 €

Onkologie

Kongress: ASA TCM-Kongress 2013
130 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Chronisch-entzündliche Erkrank. des Gastrointestinaltraktes

Kongress: SMS-Kongress 2011 - Chinesische Medizin im Alltag
210 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Podiumsdiskussion / Zusammenfassung - Dr. Nögel

Kongress: SMS-Kongress 2011 - Chinesische Medizin im Alltag
60 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €