Startseite
 
 
Medienkatalog > Referenten > Heyer, Anita
Warenkorb/Cart: keine Artikel

Heyer, Anita

Anita Heyer, Autorin, Universitäts-Dozentin, Institutsleiterin „NLP in Bewegung“, Studium der Sprachwissenschaften, DVNLP-Lehrtrainerin und -Lehrcoach, Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis. Schwerpunkte: Paar- und Teamcoaching sowie Ausbildungen zum „Business-Coach“, arbeitet als Team- und Konfliktcoach für namhafte Firmen.

www.aheyer.de

Problem-Kompetenzen und Kompetenz-Probleme

Kongress: DVNLP-Kongress 2014
60 min, deutsch
Inhalt / abstract
Der Mythos der „positiven Absicht“ erschließt sich Klienten häufig nicht sofort, wenn überhaupt. Nach meiner Erfahrung kann es sogar größtmögliche Distanz schaffen, den Klienten nach dem Sinn, Nutzen und positiven Zweck seines Symptom(verhalten)s zu fragen. Oftmals verstärkt diese einseitige Lösungs- und Zielfokussierung des Beraters das Problemerleben des Klienten und ist somit für die Beziehung weder förderlich noch verführt es den Klienten in die eigenverantwortliche Gestaltungskraft. Omnipotenzphantasien und Machbarkeitswahn erhöhen den Druck auf beide Seiten. Aus meiner Sicht geht es im Coaching vielmehr darum, achtungsvoll die Zielkonflikte und Ambivalenzen des Klienten zu respektieren, in einer Haltung, die die eigene Begrenztheit und Sterblichkeit anerkennt und würdigend mit einbezieht. Diesen achtungsvollen Umgang mit dem Klienten zu fördern ist Ziel dieses Workshops. Eine Hilfe für den Coach kann z. B. sein, mehr auf die „Eigensprache“ (Idiolektik) des Coachee zu hören. Ich stelle Ihnen konkret anwendbare Techniken vor, die im Workshop eingeübt werden. Diese neuen Techniken können eine Hilfestellung sein, Ambivalenzen zu integrieren und unbewusste Potenziale im Einklang zu aktvieren unter Zuhilfenahme dessen, wie der Klient sein Problemerleben verkörpert und versprachlicht.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Schlank Sein - erstrebensWert?

Kongress: DVNLP Kongress 2013
90 min, deutsch
Inhalt / abstract
Joachim Peters beweist in seinem Buch „Mythos Übergewicht“, dass Übergewicht gesund ist und schlank sein eine wahre Gefahr bedeutet. Schlanke Menschen sterben früher an herzinfarkt, Arterio- sklerose und Bluthochdruck. Ein zuviel an Gewicht ist lediglich schlecht für die Kniegelenke.
Wenn Sie, wie ich dem Schlank Sein einen Wert bei- messen, dann lade ich Sie ein vom Buffet der neuen „Schlank denken“ Techniken zu kosten und Sie prü- fen, was Ihnen schmeckt. Im Menu ist enthalten: Das Wunsch- und das horror-Selbst, der hungerschalter, die Ü100 (Kilo) Party und ihr Gegenteil, die Erfolgs- Story sowie ein besonderes „Come Together“.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €
Online Video 7,60 €

Die Gießkanne der Begeisterung ausschütten

Kongress: DVNLP Kongress 2011 - Emotionen
60 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Schlank-Denken-Coaching

Kongress: DVNLP Kongress 2010
60 min, deutsch
Inhalt / abstract
Wer kennt es nicht, den Wunsch fit und attraktiv zu sein, sich gesund zu ernähren und sich sportlich zu betätigen. Die Ratgeber-Literatur boomt und unzählige Zeitschriften versprechen das ultimative Rezept, in kurzer Zeit spielerisch leicht oder mit eiserner Disziplin, abzunehmen oder zum Wunschgewicht zu gelangen. Oft bleibt der Erfolg aus oder noch schlimmer, es kommt zu Frust und zu dem Gefühl, willensschwach zu sein und versagt zu haben.
Im Schlank-Denken-Coaching verzichten wir auf das herkömmliche Disziplin-Konzept. Wir bauen darauf, dass es für die tatkräftige Umsetzung vor allem darauf ankommt, das vom Verstand gewollte mit dem in Einklang zu bringen, was unser Unbewusstes will.
Statt mit Disziplin und schlechtem Gewissen befassen wir uns mit der Frage: Wie kann ich mein Unbewusstes einladen, Genuss, Behagen, Vergnügen, Lust, Spaß, Freude und Neugier zu empfinden, mich bei meiner Zielerreichung optimal zu unterstützen?
Sie lernen, die Prozesse zu initiieren, die zur Klärung der eigenen Bedürfnisse führen und so die eigene Motivation zu stärken.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €