Startseite
 
 
Medienkatalog > Referenten > Isert, Bernd
Warenkorb/Cart: keine Artikel

Isert, Bernd

Bernd Isert geboren 1951, studierte in der damaligen DDR Systemtheorie und Kybernetik.
1981 - nach politischer Haft - siedelte er in den Westteil Deutschlands, wo er sich der Kommunikation und Psychologie widmete, wozu vielfältige Ausbildungen in NLP, systemischer Beratung ...   [mehr]
Bernd Isert geboren 1951, studierte in der damaligen DDR Systemtheorie und Kybernetik.
1981 - nach politischer Haft - siedelte er in den Westteil Deutschlands, wo er sich der Kommunikation und Psychologie widmete, wozu vielfältige Ausbildungen in NLP, systemischer Beratung und Kinesiologie gehörten.
Seit 1985 begleitet und trainiert er Menschen in NLP, Coaching und mehr, mittlerweile auf mehreren Kontinenten. Er gründete die Seminarorganisation METAFORUM international und entwickelte innovative Weiterbildungscamps und Kongresse, wie sie derzeit in Italien und Brasilien erfolgreich veranstaltet werden.
Bernd Isert ist Ehrenmitglied des DVNLP, NLP-Lehrtrainer und Lehrcoach vieler Verbände, Heilpraktiker für Psychotherapie und Systemischer Aufsteller (DGfS). Er veröffentlichte Bücher wie „Die Sprache der Veränderung" und „Wurzeln der Zukunft".
In seiner Arbeit verbindet er verschiedenste Entwicklungsmodelle wie NLP, systemische Veränderungsarbeit, Aufstellungen und Kinesiologie. Er entwickelte zahlreiche neue Modelle und Arbeitsformen, wie NLP-e, die Neuro-Linguistische Prozessentwicklung, System-Dialog, Integratives Coaching, Lebensweg-Aufstellungen und mehr.
  [weniger]
www.metaforum.com/deutsch/

NLP gestern heute morgen - Wurzeln, Richtungen und Perspektiven einer Methodologie

Kongress: DVNLP-Kongress 2016 (NLP16)
60 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   15,00 €

1 DVD  21,00 €

Die 5 Wunden und die 7 Versuchungen – neue Wege des Lebensweg Coachings

Kongress: DVNLP-Kongress 2015 - NLP und positive Psychologie (NLP15)
90 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Weltmodelle und was sie möglich machen, oder: Erschaffe Dir Dein Eigenes

Kongress: DVNLP Kongress 2013
180 min, deutsch
Inhalt / abstract
Der Konstruktivismus erlaubt uns, viele Modelle der Welt nebeneinander zu to- lerieren, jenseits von richtig und falsch. NLP hilft uns, innere Landkarten upzuda- ten. Quanten- und Matrix Modelle zeigen uns die unendlichen Möglichkeiten (nicht) gelebter Lebensvarianten. Was aber tut uns gut? Weltmodelle sind Verallgemei- nerungen, hilfreich oder nicht werden sie durch den Kontext in welchem sie wirken. Darum geht es in dieser Präsentation von Bernd Isert.

Ein neuer Ansatz, über Glaubenssysteme und Weltbilder nachzudenken. Welches Denken macht an welcher Stelle welche Veränderungen möglich? Was gibt mir die Bibel und was Lady Gaga? und wo wird Wissen schon wieder zur Bremse, weil Nicht-Wissen die passende Triebkraft ist. Ganz persönlich bedeutet dies: Was tut mir gut und bis wo hin? und was tut uns gut? Vielleicht haben alle Gegensätze et- was Gemeinsames. Indem wir erlernen, sie auszuhalten, bemerken wir einen
neuen mehrdimensionalen Frieden, der inspiriert, weil er lebendig ist.
Worum es also geht, ist die Transforma- tion der Einseitigkeit: Nicht Allmacht, nicht Ohnmacht, sondern Mitgemacht, könnte die Einladung für diese Präsen- tation lauten.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €
Online Video 7,60 €

Verändern um Aufzubauen - Neuro-Systemische Navigation von..

Kongress: DVNLP Kongress
60 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Die Guten, die Bösen und die Matrix der Veränderung

Kongress: DVNLP Kongress 2011 - Emotionen
60 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Die Guten, die Bösen und die Matrix der Veränderung

Kongress: DVNLP Kongress 2011 - Emotionen
60 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

4 DVDs zum Sonderpreis

Kongress: Sonderedition Bernd Isert 2009
270 min, deutsch
Inhalt / abstract
Original versus Modell, Die Kleinbühne der Veränderung, Der Weg über die Grenze - oder d. Kunst, Veränd. zu meistern, System-Dialog - Die interaktive Kleinbühne der Veränderung
Über den Shop bestellen / order now:4 DVDs 75,00 €

Original versus Modell

Kongress: DVNLP Kongress 2009
60 min, deutsch
Inhalt / abstract
Der wichtigste Unterschied zwischen Modell und Original besteht selbst bei der perfektesten Nachahmung im Entstehungsprozess: Schöpfung versus Kopie. In der Kunst macht sich dies auch deutlich im Preis bemerkbar. Wie wäre es, wenn es nicht darum geht, andere „Beste“ zu imitieren, sondern die eigene Einzigartigkeit zu entdecken und zu entwickeln. Reicht nicht ein Milton Erickson und eine Mutter Theresa? Wie wäre es, wenn Du ganz und enmalig „Du“ bist und ich ganz und einmalig „Ich“.
Natürlich modellieren wir in bestimmten Phasen unseres Lebens, Kinder ahmen Erwachsene nach, Tennager ihre Stars, NLPler ihre Besten. In diesem Workshop zegt Bernd Isert die andere Seite: Wege zur Entdeckung und Entwicklung der eigenen Einzigartigkeit. Und zum staunenden Erleben der Einzigartigkeit jedes anderen, selbst des Stereotypen.
Methodisch geschieht dies durch ein Modellieren seiner selbst, wozu Elemente der Aufstellugsarbeit und vom Referenten entwickelte neue NLP-Techniken gehören.
Ein Anliegen ist es darüber hinaus, Lösungen für das ewige Spannungsverhältins zwischen sozialer Konformität und individueller Originalität zu finden, in dem aus systemischer Sicht das Veränderungspotential unserer Gesellschaft verborgen liegt.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Die Kleinbühne der Veränderung

Kongress: Coaching Convention II
60 min
Inhalt / abstract
Bernd Isert gilt als Meister der Integration aufeinander aufbauender Veränderungsprinzipien, die er in seiner Arbeit mit Figuren und Symbolen gleichsam zu einem Glasperlenspiel der Lebensgestaltung und Problemlösung werden lässt.
Darin verbindet er Ansätze aus folgenden Bereichen: NLP, Timeline-Therapie, Systemische Beratung, Systemische Aufstellungen, Hypnotherapie und Kinesiologie.
In seiner Präsentation vermittelt er einen Überblick, welche Prinzipien und Veränderungsansätze den einzelnen Methoden zugrunde liegen und gibt Beispiele dafür, wie diese in der Einzelarbeit als Auswahlmenü für die jeweils nächsten Veränderungsschritte zur Verfügung gestellt werden können. Der Coach führt den Klienten nicht mehr durch vorgefertigte Formate und Prozeduren, sondern wird zum an jeder Stelle des Prozesses zum Anbieter angemessener Wahlmöglichkeiten, aus denen der Klient die für ihn beste Wahl trifft. Ein faszinierender Prozess, der Wahlfreiheit, Individualität und Effektivität miteinander verbindet.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Der Weg über die Grenze - oder d. Kunst, Veränd. zu meistern

Kongress: DVNLP - Kongress 2008
90 min, deutsch
Inhalt / abstract
Immer wieder geht es im Leben darum, Grenzen zu überschreiten: innere oder äußere, gewollt oder ungewollt, bewusst oder unbewusst: Berufliche Herausforderungen, die Selbstständigkeit, Verlust des Arbeitsplatzes, Ausstieg, Einstieg, Partnerschaft, Trennung, nicht mehr Rauchen, oder etwas nicht mehr glauben, ein anderes Leben oder eine einmalige Stunde.
Bernd Isert hat derlei Veränderungsprozesse in ihrer Tiefe durchlebt und erforscht und stellt Wege vor, die uns helfen, sie zu meistern und mit ihnen zu wachsen. In dieser Arbeit, die einer systemischen Umsetzung der Heldenreise gleicht, verbindet er die wichtigsten Methoden des NLP und der Aufstellungsarbeit.
In einem Beispielprozess haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, wertvolle Muster und Lösungen für eine gelungene Veränderung kennen zu lernen. Der „Weg über die Grenze“ ist Teil eines umfangreichen Zyklus von Lebensprozess-Aufstellungen, die Bernd Isert in den letzten Jahren entwickelt hat."
Über den Shop bestellen / order now:2 CDs  16,00 €

1 DVD  21,00 €

Neuro-Energetisches Coaching

Kongress: DVNLP Kongress 2007
60 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   12,00 €

System-Dialog - Die interaktive Kleinbühne der Veränderung

Kongress: DVNLP Kongress 2006
60 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   12,00 €

1 DVD  21,00 €