Startseite
 
 
Medienkatalog > Referenten > Jacob, Cersten
Warenkorb/Cart: keine Artikel

Jacob, Cersten

Cersten Jacob ist Dozent, DVNLP-Lehrtrainer, DVNLP-Coach, Magic-Words- als auch Wingwave-Coach. Er coacht seit einigen Jahren Studenten, Schüler, Manager, Flugkapitäne, Opernsänger ... in den Spezialgebieten Lampenfieber und Prüfungungsangst. Dabei kommen ihm einige Jahre Bühnenerfahrung als Schauspieler, Dozent und Kleinkünstler zugute. Er ist „Der Lampenfieber-Coach“

www.cerstenjacob.de

Schauspieler, Theater und die Veränderung der Perspektive

Kongress: DVNLP Kongress
90 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Voice-Coaching - Dem Grundton auf der Spur

Kongress: DVNLP Kongress 2010
90 min, deutsch
Inhalt / abstract
Unsere Stimme ist unsere Visitenkarte. Sokrates soll gesagt haben: „Sprich, damit ich dich sehe“. Und der Stimmarzt Horst Gundermann: „Stimme ist Stimmung“. Die Arbeit an der Stimme kann man auf zwei Wegen angehen. Einerseits ist es möglich und üblich durch Übungen den Klang, die Stimmkraft und die Artikulation zu verbessern. Ein paar dieser Übungen wollen wir in dem Workshop natürlich gemeinsam ausführen. Andererseits reicht das bei manchen Menschen nicht aus. Das liegt an inneren Barrieren, die in der Vergangenheit verursacht wurden. Menschen, die nicht im Kontakt mit ihrer inneren Mitte sind, sprechen sehr oft mit einer viel zu hohen Stimme, obwohl ihnen von der Natur her eine tiefere Stimme geschenkt wurde. Der natürliche Grundton (die Indifferenzlage) wird bestimmt durch die Länge der Stimmlippen, auch Stimmbänder genannt. Die zu hohe Stimme physiologisch durch falsche Spannungsverhältnisse im Körper bei der Stimmbildung. Diese sind sehr oft psychisch bedingt. Wenn die Herkunft dieser Verspannungen be“stimmt“ wird , kann der Coach effektiv diese Blockaden z.B. mit Wingwave auflösen. Der Klient stellt plötzlich fest, dass sein persönlicher „Grundton“ ein anderer, meist viel tieferer ist, als der, den er bislang dafür hielt.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

„... mit Lampenfieber könnt ich gar nicht arbeiten ...“

Kongress: DVNLP Kongress 2009
60 min, deutsch
Inhalt / abstract
Der bekannteste Showmaster Deutschlands, Thomas Gottschalk, behauptet von sich, dass er nie Lampenfieber hätte. Wie schaffen es die großen Performer (Showmaster, Moderatoren, Schauspieler und andere Live-Künstler), auf den Punkt genau fit zu sein? Welche Strategien haben sie vor dem Auftritt? Kann man das modellieren und für sich selbst anwenden? Lassen Sie sich überraschen, welche Antworten Cersten Jacob gefunden hat.
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  21,00 €

Lampenfieber Coaching für Manager

Kongress: DVNLP - Kongress 2008
60 min, deutsch
Inhalt / abstract
Präsentieren und sich richtig verkaufen ist eine der wichtigsten Fähigkeiten im Geschäftsleben. Oft scheitern die besten Ideen an der Präsentationsform und an der vermeintlichen Unfähigkeit des Vortragenden. Oft spielt dabei übergroßes Lampenfieber eine entscheidende Rolle. Die Idee war gut, nur der Präsentator ist gescheitert. Was tun, wenn man das Problem immer wieder hat? Was ist überhaupt dieses „Lampenfieber“? Wie bekomme ich es „in den Griff“? Gibt es auch gutes Lampenfieber? Wie erzeuge ich dieses? Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten des Lampenfieber-Coaching. Das beginnt beim Ausräumen alter Ängste und Traumata mit Wingwave, über die richtige inhaltliche und formale Vorbereitung, die Nutzung der passenden Affirmationen und Entspannungstechniken über Arbeit mit Atmung und Stimme, dem Vertrautmachen mit der Technik und den Räumen bis zur unterstützenden Körpersprache. Bereiten Sie sich auch aufs Mitmachen vor ;-)
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   12,00 €

Vom Raucher zum

Kongress: DVNLP Kongress 2007
60 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   12,00 €

Lach mal wieder - Lachtraining

Kongress: DVNLP Kongress 2006
45 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   12,00 €